Heute In der Stadt Bad Wilsnack 23.06.2021

Kalifornien: Spielsucht: Nonne soll als Schuldirektorin mehr als 800.000 Dollar veruntreut haben

Mit 18 Jahren hatte sie ein Armutsgelübde abgelegt – als Nonne verfiel sie der Spielsucht. Um ihre Schulden zu begleichen, soll die heute 79-Jährige als Schuldirektorin über zehn Jahre Hunderttausende Dollar veruntreut haben. Jetzt drohen ihr 40 Jahre Gefängnis.

Nachrichtenquelle: https://www.stern.de/panorama/usa--nonne-soll-mehr-als-800-000-dollar-veruntreut-haben--um-spielsucht-zu-finanzieren-30565460.html?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Siehe auch

Lewandowski über Rekord: "Nicht davon zu träumen gewagt"
Selfie-Tourismus: Debatte um Betretungsverbot im Nationalpark
Hagel und Eisregen in Gansu: 20 Tote bei Unwetter während Ultramarathon
Maskenloses Bad in der Menge: Bolsonaro droht empfindliche Corona-Strafe
Cutout 6: Kostenlose Vollversion zum Download